Rhodt unter Rietburg und St. Martin

Rhodt unter Rietburg und St. Martin

Gestern war ich in der Pfalz unterwegs und habe ein bisschen Material für den Blog hier gesammelt. Uns hat es schier weggeweht aber trotz allem merkt man, dass der Frühling kommt. Die Sonne scheint und ein Mandelblüten-Update hab ich auch für Euch! Wir, damit meine ich meine Mama, meine Tante und unseren Hund Bona, waren in Rhodt unter Rietburg. Unterhalb der Villa Ludwigshöhe gibt es wunderschöne Wege durch die Weinreben. In der Ferne konnte man sogar das Hambacher Schloss sehen.

 

Da in der Nähe auch der Pfälzer Mandelpfad verlief, haben wir natürlich gleich mal den Stand der Knospen überprüft und siehe da, ein bisschen war schon zu sehen!

Rhodt unter Rietburg und St. Martin

Abends ging es dann noch in die Strausswirtschaft vom Weingut Raabe in St. Martin. In der Mitte des Raumes steht ein wunderschöner Olivenbaum, der bis unter die Decke reicht und um den herum die Tische angeordnet sind. Durch die großen Dachfenster wirkt alles sehr offen und auf einer Galerie stehen alte Kupferkessel – was soll ich noch sagen, ich fands super dort! Zu Essen gab es für mich Dornfelder-Braten und für Mama und Tante den Exklusiv-Flammkuchen mit Ziegenkäse – ein Traum!

 

Soviel zu meinem kleinen Ausflug in die Pfalz gestern. Ich habe mal wieder Orte entdeckt, an denen ich vorher noch nicht war, und so wieder ein Stück mehr von meiner Heimat kennengelernt. Ich hoffe, ich kann beim Bloggen eine gewisse Regelmäßigkeit reinbringen und freue mich auf Euer Feedback (bitte seid gnädig – es ist mein erster Post).

Bis ganz bald,

Eure Bina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.