Französische Köstlichkeiten in der Pfalz

Französische Köstlichkeiten in der Pfalz

Gestern waren mein Freund und ich in einem Restaurant, das sowohl französische als auch pfälzische Küche anbietet und ich kann nur sagen: Bon Appétit! Allein beim Gedanken an die Nachspeise bekomm ich schon wieder Hunger…

Die Lage der Pfalz ist eine ganz Besondere. Ich weiß, dass viele Regionen das Prädikat die “Toskana Deutschlands” zu sein für sich beanspruchen, so auch die Pfalz. Hier kommt jedoch noch ein entscheidender Punkt dazu – die Nähe zu Frankreich. Ich persönlich liebe es ja sagen zu können “Am Wochenende fahr ich mal nach Frankreich rüber”, setz mich ins Auto und in nicht mal ganz einer Stunde ist man im Elsass!

Gerade in der Pfalz merkt man, wie diese Nähe auch die Speisekarten der Region beeinflusst, angefangen von Flammkuchen (natürlich!) über Zwiebelsuppe mit Käsehaube bis hin zu Weinbergschnecken und so viel mehr!

In dem Restaurant, das wir gestern besucht haben, war dieses Zusammenspiel von französischen und pfälzischen Gerichten einfach genial ausgearbeitet worden. Wenn auch Euer Herz beim Anblick der Bilder höher schlägt, kann ich euch Noel’s Restaurant “Prinz” in Forst nur ans Herz legen. Und jetzt alle: Bon Appétit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.