Blog-Update

Einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben,

den heutigen Blogpost möchte ich nutzen, um eine kleine Ankündigung zu machen. Manche von Euch wissen vielleicht, dass ich noch studiere und dieses Jahr mein Studium beenden werde. Dazu gehört eine Abschlussarbeit, an der ich momentan arbeite und für die ich viel Energie und Zeit aufwenden muss. Mir war klar, dass wenn es soweit ist, ich während dieser Zeit nicht mehr so viel in den Blog investieren kann wie bisher.

Die Uni geht an dieser Stelle vor und glaubt mir, wenn ich sage, dass es mich traurig macht, nicht mehr jede Woche etwas veröffentlichen zu können. Über ein Jahr habe ich jede Woche einen Beitrag geschrieben, die Fotos dafür zusammengestellt und viel Liebe in meinen Blog hineingesteckt. Da fehlt es einem schon, wenn man das nun ein Stück weit einschränken muss, auch wenn ich weiß, dass es natürlich erst mal so sein muss. Ein Trost ist mit Sicherheit, dass es ja nur für eine gewisse Zeit ist.

IMG_4620

Bis zum Sommer wird es also nicht mehr in gewohnter Regelmäßigkeit neue Beiträge von mir zu lesen geben. Ich versuche, alle zwei Wochen einen neuen Beitrag online zu stellen, aber auch das nicht mit absoluter Garantie. Ich werde alles dran setzen, es so zu organisieren, aber sollte es mal nicht klappen, hoffe ich, Ihr seid nachsichtig mit mir. Durch die Abschlussarbeit werde ich weniger Zeit haben, unterwegs zu sein, was in meinem Fall auch bedeutet, weniger „Material“ für den Blog sammeln zu können. Denn, wie Ihr wisst, möchte ich nur über Dinge schreiben, die ich selbst erlebt habe und so auch mit gutem Gewissen an Euch weiterempfehlen kann. Da ich jedoch bereits ein Jahr an Blogbeiträgen mit tollen Events und Ausflügen gesammelt habe, kann ich Euch zwischendurch zumindest auch immer mal wieder auf bereits bestehende Beiträge hinweisen, sollte ein Event anstehen, über das ich vielleicht schon geschrieben habe. Immer wieder wird es dann auch einen neuen Beitrag geben und ich gebe mein Bestes, Euch zudem über Social Media (Instagram und Facebook) auf dem Laufenden zu halten.

IMG_4575

Das Bloggen macht mir auch weiterhin riesigen Spaß und ich kann nur immer wieder betonen, wie froh ich bin, Binas Pfalzliebe gestartet zu haben und wie viele tolle Menschen und Orte ich hier in der Pfalz seitdem kennengelernt habe. Aus einem Hobby ist eine richtige Passion geworden und ich freue mich schon, diese auch nach meinem Abschluss weiter zu verfolgen. Daher bleibt mir treu, meine Lieben, auch wenn es für ein paar Monate vielleicht etwas ruhiger wird. Es ist nicht für lange und dann gibt es ganz bald wieder 100% Pfalzliebe!

Macht’s gut, ihr Lieben, und ich sage trotzdem bis ganz bald

Eure Bina

Kommentar verfassen