Dürkheimer Wurstmarkt - Ihr seid gefragt!

Dürkheimer Wurstmarkt - Ihr seid gefragt!

Einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben,

heute gibt es mal einen etwas anderen Blogpost. Die fünfte Jahreszeit der Pfalz ist fast zu Ende - Ihr wisst, was ich meine: September ist Wurstmarkt-Zeit!

Heute möchte ich von EUCH wissen: Was sind Eure absoluten Wurstmarkt-Highlights? Literarischer Frühschoppen oder Feuerwerk, Riesenrad oder Break Dance, Schubkärchle oder Hamelzelt, Wildbratwurst oder Langosch? Schreibt mir auf Instagram, Facebook, Twitter oder per Mail an mail@binaspfalzliebe.de Eure WuMA-Tipps! Was gehört für Euch unbedingt dazu und habt Ihr Traditionen, die Ihr jedes Jahr pflegt?

Natürlich hab ich für Euch auch einen Tipp parat! Zum Wurstmarkt gehört für mich das Feuerwerk unbedingt dazu. Vor zwei Jahren sind wir aber einfach zu spät losgekommen, um es noch rechtzeitig vom Festgelände aus zu sehen. Also sind wir vor Bad Dürkheim abgefahren und haben uns das Feuerwerk von außerhalb angeschaut. Es ist wirklich nochmal was ganz anderes und gerade für die Hobbyfotografen unter Euch wirklich empfehlenswert. Wie hoch das Höhenfeuerwerk nämlich tatsächlich ist, sieht man nur aus der Ferne so richtig gut. Danach kann man dann natürlich immer noch auf den Wurstmarkt gehen, um den Abend lustig ausklingen zu lassen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und sage bis ganz bald,
Eure Bina

P.S.: Liebe E-Mail- und WordPress Abonnenten schaut in Eure Mails, denn der oder die Gewinner/-in der Winzerblau-Verlosung bekommt heute Post von mir! Und alle, die meinem Blog noch nicht per E-Mail folgen, tragt Euch ein! Demnächst steht wieder eine tolle Verlosung an und Ihr verpasst keinen meiner Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.