Young Sexy Pfälzisch-Weinevent (End-of-Season-Edition)

Young Sexy Pfälzisch-Weinevent (End-of-Season-Edition)

Einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben,

gestern haben wir einen tollen Abend beim Young Sexy Pfälzisch-Weinevent End-of-Season-Edition verbracht und daher gibt es heute einen kleinen Impressions-Blogpost für Euch.

Das ganze YSP-Team hat mal wieder ganze Arbeit geleistet und einen besonderen Abend auf die Beine gestellt mit super Winzern, tollen Weinen, guter Musik und vielem mehr!

Wer meinen Blogpost vom ersten Young Sexy Pfälzisch-Weinevent kennt, der weiß, wie der Hase hier läuft. Aus einer Auswahl von Weinen (und teilweise auch Sekten) könnt Ihr Euch bei den einzelnen Ständen der Winzer, im Austausch gegen eine Wertmarke, das Glas füllen lassen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, sei es ein eher lieblicher Muskateller, ein halbtrockener Riesling oder ein Spätburgunder. Außerdem hat das YSP-Team seine eigene Weinlinie präsentiert, die passend zum Namen natürlich auch das jeweilige Feeling auf dem Etikett zeigt.

Die Location für die End-of-Season-Edition war das Metallwerk in Mußbach, das stilecht mit den in verschiedenen Farben leuchtenden Dubblikat-Tischen und den Möbeln von Pfalz-Lounge ausgestattet war.

Ich fand es so toll, alte Bekannte wie Alex und Nils von der Bimbesbox wiederzusehen, aber auch viele liebe Menschen persönlich kennenzulernen, die ich davor nur per E-Mail oder über Social-Media kannte! Ganz besonders hat es mich aber gefreut, endlich ein paar der Team-Mitglieder von Young Sexy Pfälzisch zu treffen (ganz liebe Grüße an dieser Stelle an Annika, Erika und Kristof)! Einfach genial, was ihr bisher auf die Beine gestellt und damit den Nerv der Zeit absolut getroffen habt! Macht weiter so und ich hoffe, wir sehen uns beim nächsten Young Sexy Pfälzisch-Weinevent 2018 wieder!

Bis ganz bald,
Eure Bina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.