La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

Einen wunderschönen Donnerstag, meine Lieben,

am Dienstagabend gab es endlich wieder ein Zusammenkommen in gemütlicher Pfalz-Blogger-Runde. Ich freue mich immer sehr auf diese Treffen und, wie auch diesmal, lernt man dabei immer neue Gesichter und Locations kennen. Bisher habe ich über unsere Blogger-Treffen noch nie berichtet, aber Euer Interesse daran - wie ich über Instagram feststellen konnte - hat mich dann doch überrascht. Also bekommt Ihr heute einen kleinen Einblick davon.

Die liebe Carmen alias Pfalz-Mama  hat sich diesmal um die Organisation des Treffens gekümmert, und so fanden wir uns alle in der lauschigen La Boutique in Neustadt ein für einen gemeinsamen Blogger-Plaudertrunk. Ich bin der lieben Petra vom Maximilians-Hotel in Landau so dankbar dafür, dass sie im Dezember 2017 die erste Pfälzer Blogparade ins Leben gerufen hat. Daraus entstanden weitere Treffen, bei denen man seine Blogger-Kollegen endlich auch mal persönlich kennenlernt, und es ist so wunderbar, sich über Themen unterhalten zu können, bei denen meine Freunde mich nur mit fragendem Blick anschauen. Plug-Ins, Double-Opt-In und Social Media - all das kommt auf den Tisch und man kann sich austauschen, nach Erfahrungen und Hilfe fragen oder sich auch einfach mal gemeinsam aufregen (Stichwort DSGVO). Neben dem Bloggen gibt es natürlich ein weiteres Thema, das uns alle miteinander verbindet: die Pfalz. Also wird auch darüber ausgiebig geplaudert und man erfährt immer wieder etwas Neues. Diesmal mit dabei waren außer Carmen und mir Torsten Kerbeck, der neben seinem Hauptberuf als Kultur- und Weinbotschafter in der Pfalz unterwegs ist, Sigi, ein Teil des Pfälzer Weinblogs, Heike von Pfalzweinproben und Nadine, alias Pfalzlicious.

La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

Und nun etwas mehr zu unserem Treffpunkt, die Bar La Boutique in Neustadt. Die Höfe rund um den Marktplatz in Neustadt kenne ich hauptsächlich vom alljährlichen Weihnachtsmarktbesuch. Doch nur eine Ecke entfernt von der Stiftskirche, durch einen Torbogen hindurch, befindet sich ein lauschiger, einladender Innenhof - ein Ruhepol zu dem Treiben auf dem Marktplatz und in den umliegenden Straßen.

Wichtige Info vorab: Es gibt keine Karte. Seltsam meint Ihr? Aber ich versichere Euch, die braucht man auch nicht unbedingt, denn wenn man hier nichts findet, dann weiß ich auch nicht. Kai, der Betreiber, fragt jeden nach seinen Wünschen und schlägt dann einen der vielen Weine aus seinem umfangreichen Sortiment vor. Während er den Gast probieren lässt, hat er immer eine interessante Anekdote zum jeweiligen Wein parat - sei es über das Weingut, die Trauben oder den Namen des Weins. Auch für die Autofahrer gibt es alkoholfreie Getränke und Cocktails, die optisch und geschmacklich den hochprozentigen Verwandten in nichts nachstehen. Als preisliche Orientierung vorab kann ich Euch aber sagen, dass die Getränke im Durchschnitt zwischen 7€ und 8€ liegen.

La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

Neben Wein gibt es auch Spirituosen und eine Zigarren-Lounge, stilecht mit Kronleuchter im Vintage-Stil. Im Angebot sind auch kleine Speisen, wie Quiche, oder auch Knabbereien, wie Oliven, aber bei großem Hunger solltet Ihr vielleicht doch zunächst eines der umliegenden Restaurants aufsuchen und erst anschließend für ein schönes Glas Wein oder einen gemütlichen Drink bei La Boutique vorbeischauen. Das Hauptaugenmerk liegt hier nämlich eindeutig auf den guten Tropfen - zu Recht und mit Stil!

La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

 

Nicht nur der Innenhof, auch das Innere der Bar ist ein Highlight. Der Vintage-Stil der Zigarren-Lounge setzt sich im Nebenzimmer fort, wo auch der große Vitrinenschrank steht, in dem Rum, Gin oder Cognac zur Auswahl stehen. Es gibt viel zu entdecken, viel zu bestaunen und die Einrichtung, eine Kombination aus Vintage- und Industrial-Style, gefällt mir persönlich sehr gut!

La Boutique
Hauptstraße 75a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Es war ein wunderschöner Abend mit meinen lieben Blogger-Kollegen voll interessanter Gespräche in einer tollen Location! Ich freue mich schon aufs nächste Mal!

Macht's gut, Ihr Lieben, und bis bald!
Eure Bina

2 Gedanken zu „La Boutique in Neustadt und die Menschen hinter den Blogs

  1. Heike sagt:

    Danke, liebe Bina, für diesen Beitrag. Es ist wirklich so schön, dass wir uns alle begegnet sind. La Boutique ist echt eine Bereicherung für Neustadt und ich gehe immer gerne hin, auch mal nachmittags auf einen Kaffee oder ein Glas 🥂😃. Bis bald mal wieder! 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.